Notfälle

SpoedgevallenBei akuten Schmerzen können wir Sie meistens noch am gleichen Tag während unserer Sprechstunde behandeln. Wir versuchen hierfür unseren Terminkalender immer so zu planen, dass wir Sonderfällen Rechnung tragen können. Falls die Praxis geschlossen sein sollte, finden Sie Hilfe bei einem Notdienst unter der Nummer:

070-3110305 (Notfallnummer)

Der Notdienst steht nur bestimmten Fällen zur Verfügung:

- Ausgeschlagene Zähne: Versuchen Sie, den ausgeschlagenen Zahn auf seinen Platz zurückzusetzen. Falls das nicht gelingen sollte, bewahren Sie ihn in Milch auf und versuchen Sie, jede unnötige Berührung zu vermeiden;

- Heftige Schmerzen, einhergehend mit Fieber, Schwellung und allgemeinem Unwohlsein: Nehmen Sie bitte unmittelbar Kontakt mit dem Notdienst auf;

- Nachblutungen: Ein wenig Blut oder Blutgeschmack nach einer Behandlung ist nichts Ungewöhnliches; falls Sie unter stärkerem Blutverlust leiden sollten, versuchen Sie bitte zuerst, die Blutung durch 30 minütiges beißen auf ein steriles Taschentuch zu stoppen. Falls das die Blutung nicht stoppen sollte, bitten wir Sie uns anzurufen.

Bitte beachten Sie, dass Sie für die Zahnärztliche Notversorgung Bargeld oder eine Debit (EC)-Karte benötigen.

Notfälle

Notdienst für den Fall, dass die Praxis geschlossen ist:

070 - 311 03 05 (Notfallnummer)

Weitere Informationen über Notfällen »

Öffnungszeiten

Dienstag
9:00 - 14:00 Uhr
Mittwoch
9:00 - 17:00 Uhr
Donnerstag
9:00 - 17:00 Uhr

Kontaktangaben

Tandartspraktijk M.E.A. Verburg-Ferman
Jacob van den Eyndestraat 73, unit 0.01
2274 XA Voorburg

Telefon: (070) - 22 100 11
E-mail: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

Nederlands Wij spreken Nederlands

English We speak English